info@opakrinos-ditzum.de

Das Café

Das Café befindet sich in Ditzums ehemaliger Schlachterei Pruin. Das Gebäude wurde im Jahr 1906 gebaut und steht unter Denkmalschutz.

 Im Jahr 2013 wurde es durch Imke und Jens Boelen liebevoll restauriert und ein Bäckercafé eingerichtet, das Ur-Opa Krino zu Ehren dessen Namen trägt.

Im Vorderhaus, dem ehemaligen Laden und im Hinterhaus, dem historischen Schlachtraum, stehen gemütliche Sitzplätze zur Verfügung. Auch ein echtes Ostfriesensofa lädt zum Verweilen ein.

Die historischen Räume des Hauses sind mit vielen Originalutensilien ausgestattet und geben die Geschichte des traditionellen Hauses wieder.

Neben der ehemaligen Rauchkammer sind auch die historischen Werkzeuge, die Seilwinde und der alte Galgen zu bestaunen.

Im Außenbereich steht eine Sonnenterrasse mit Sitzplätzen im historischen Hof zur Verfügung.

 

VorderhausSchlachtraumGalgen

 

 

   

 

   

 

Hinterhaus

 

Ferienwohnung Stuutje

 

Hinterhaus

Urgemütliche Ferienwohnungen wurden im Obergeschoß eingerichtet, die den Namen "Stuutje" (Brötchen/kleines Brot) sowie "Krintstuut" (Rosinenbrot) tragen und unseren Feriengästen zur Verfügung stehen. Die Ferienwohnungen sind buchbar unter www.ferien-in-ditzum.de